Kaum ein anderer Zusatzstoff ist derart im Fokus des öffentlichen Interesses. Seit der Zulassung vor rund 30 Jahren war und ist Aspartam immer wieder Gegenstand kontroverser Diskussionen und Anschuldigungen. Zu Recht? Auf dieser Website finden Sie die relevanten Fakten kurz und konzis zusammengefasst, damit Sie sich selbst ein Urteil bilden können.

Was ist Aspartam? – Eine Video-Doku über den Süßstoff

Da die Süsskraft von Aspartam rund 200 mal stärker ist als die von Haushaltszucker, kann die jeweils gewünschte “Süsse” mit einer sehr viel kleineren Menge erreicht werden. So können in einem Getränk oder einer Speise Kalorien eingespart werden, wodurch Aspartam einen wichtigen Beitrag zum Halten des Gewichtes oder zur Gewichtsabnahme leisten kann. Da Aspartam geschmacklich dem herkömmlichen Hausaltszucker sehr ähnlich ist, wurde der Süssstoff rasch zu einem der beliebtesten und meist verwendeten Zuckerersatzstoffe. In Getränken, Diätprodukten, Desserts, Schleckwaren, Milchprodukten und Kaugummis wird Aspartam regelmässig eingesetzt und ist dort deklariert als E951. Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Fakten und Hintergründe zum Thema sowie eine Besprechung der grössten Kontroversen.

Zusammenhang Übergewicht und Krebs

Übergewicht und Krebs

Seit längerem ist bekannt, dass Übergewicht zu Herz-Kreislauferkrankungen führen kann. Neu ist nun die Erkenntnis, dass bei Menschen mit Übergewicht auch Krebs gehäuft auftritt (Lancet 2014). Am stärksten ist der Effekt bei Gebärmutterkrebs. Mit jeder Zunahme des BMI um 5 … mehr

Nachhaltig ernähren

Schweizerische Gesellschaft für Ernährung und EPODE

Auch dieses Jahr fand in Bern die jährliche Fachtagung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung statt (21.8.2014). Das Thema des Tages war: „Ernährung und Nachhaltigkeit“ und mehrere 100 Expertinnen und Experten fanden sich in Bern ein, um den spannenden Referaten zu folgen und … mehr

Süßstoffe Gesundheitsförderung Risiken Gesundheitsförderung Schweiz

Süssstoffe: Fluch oder Segen

Unter diesem Titel fand im Juni 2014 ein Seminar unter dem Patronat der Schweizerischen Gesellschaft (SGE) für Ernährung statt. Getroffen haben sich Fachleute aus verschiedensten Bereichen, von Wissenschaftlern bis Journalisten, um sich über den neusten Stand der Erkenntnisse auszutauschen. Prof. … mehr